Hochelfen
Advertisement

Die Skaven sind eine heimtückische, böswillige Rasse humanoider Rattenmenschen und eine der fruchtbarsten Rassen in den Reichen der Sterblichen [1], ebenso, wie sie es in der Welt, die war waren.

Grundlagen[]

Hauptartikel: Skaven

Die Skaven gab es schon in der Welt, die war, und eines ihrer "Weltuntergangsgeräte" war entscheidend mit für deren finale Zerstörung am Ende Letzten Tage der Endzeit verantwortlich.

Die Skaven folgen einem unregelmäßigen Kreislauf: Sie kämpfen untereinander, erweitern ihr Unterreich, vermehren ihre Bevölkerung und tauchen an die Oberfläche, um plötzliche Verwüstungen auszulösen. Schließlich werden die Skaven schwächer, oft aufgrund des gewaltsamen Verrats der Clans, und schleichen zurück zu ihrem Versteck. Sie sind Verfall und Entropie, die sich manifestieren [1] [2].

Aussehen[]

Die meisten sind etwas kleiner als ein Mann, haben einen drahtigen Körperbau und peitschendünne Muskeln, die sich um ihre Gliedmaßen kräuseln, je einen peitschenden Schwanz, der wie ein Tentakel Dinge ergreifen und benutzen können. Ihre Hände und Füße sind mit bösartigen Krallen ausgestattet. Ihre Bewegungen sind schnell, aber ruckartig, ihre Augen rot und ihre langen Kiefer mit scharfen Schneidezähnen gefüllt [3].

Wesen[]

Verschlagen, erfinderisch, feige und egoistisch gewinnen sie etwas Mut, wenn sie sich in Zahlen versammeln, aber wenn sie einem fairen oder nahezu fairen Kampf gegenüberstehen, spritzen sie schnell den Moschus der Angst und versuchen zu fliehen. Alle Skaven sind selbstbesessene und ausnahmslos zwanghafte Lügner, jeder mit dem unerschütterlichen Glauben, dass sie und sie allein die würdigen Empfänger der Gunst der Gehörten Ratte sind. Alle anderen Skaven sind entbehrlich, um die sterblichen Reiche zu erobern und alle anderen Wesen zu versklaven. Nicht-Skaven werden als Dummköpfe und bloße Dinge betrachtet [3].

Trotz dieser eingebauten Gewissheit, dass sie allein für Größe bestimmt sind, wird jeder Skaven auch von einem bitteren Minderwertigkeitskomplex und einer Paranoia angetrieben, die (zu Recht) alle anderen Skaven gegen sie planen. Sie haben keine Rücksicht auf die Sicherheit anderer Skaven und selbst wenn Pläne und Pläne scheitern, ist immer ein anderer schuld und schuld. All diese Dinge zusammen machen Skaven gefährlich unvorhersehbar [3].

Gesellschaft[]

Alle Skaven dienen der Gehörnten Ratte, einem hinterhältigen, paranoiden Greuel, wie ihre Kinder, der versucht, alle anderen zu ruinieren und alle anderen Götter und ihre Anbeter auszulöschen. Die Herrschaft der sterblichen Skaven liegt beim Rat der Dreizehn - zwölf Lords des Verfalls, die selbst Herrscher der mächtigsten Clans sind, die sich im Masterburrow in Blight-Stadt treffen. Der dreizehnte Platz ist der Horned Rat selbst vorbehalten, die gelegentlich vom Verminlord Skreech Verminking vertreten wird. Darüber hinaus existiert jedoch der Schattenrat, eine wechselnde Gruppe von dreizehn Verminlords, deren einzige Konstante derselbe Vertreter der Gehörnten Ratte Skreech Verminking ist. [4]

Der Orden der Grey Seer, auch als Masterclan bekannt, kauert unter und auf einer Seite des Rates, berät die Großen Clans selbst und plant gegen ihre Rivalen. Darunter ist die Skavenheit in Clans unterteilt, darunter die fünf Groß Clans im Zeitalter Sigmars Clans Eshin, Clans Moulder, Clans Pestilens, Clans Skryre und Clans Verminus [5].

Überall in Blight-Stadt gibt es in den Reichen der Sterblichen und darüber hinaus Milliarden von Clans, deren Größe von einigen Dutzend bis zu Millionen von wimmelnden Rattenmenschen reicht, von denen jeder einem der fünf großen Clans die Treue schuldet. [5]

Wenn sie sterben, rennen die Seelen von Skaven zu ihrem eigenen verdrehten Leben nach dem Tod, Ruin, obwohl Nagash gegen dieses Habreich Krieg führt, um die Seelen der Toten zu fordern. [6]

Technologie[]

Die Skaven-Rasse ist genial und schafft eine Vielzahl von seltsamen und ausnahmslos extrem gefährlichen Maschinen, Giften, Krankheiten und mutierten Monstern.[4]

Quellen[]

Dieser Artikel basiert auf dem gleichnamigen Artikel in der Sigmarpedia, und wurde praktisch unverändert übernommen und hier ergänzt und erweitert. (Autorenliste)

Primärquellen zu den Skaven sind:

Quellendetails:[]

Advertisement